Gesunde Fischgerichte durch Einhaltung internationaler Standards

Leckere Teigwaren nach Omas Art
23 September 2017

Fischprodukte sind viel begehrter als zuvor. Das liegt auch daran, dass immer mehr Menschen die Bedeutung des Fischfleisches in unserer modernen Zeit erkennen. Jeder weiß heute über die gesundheitsfördernde Wirkung der Fischprodukte, die vor allem beim Schutz vor modernen Krankheiten eine wichtige Rolle spielt.
Daher ist es kein Zufall, warum Ärzte immer wieder empfehlen, Fischgerichte zweimal wöchentlich in den Speiseplan aufzunehmen.

In unserer modernen Zeit ist es aber leider so, dass wir oft keine Zeit haben. Vor allem für die perfekte Zubereitung von Essen haben wir keine Zeit. Deshalb neigen sich viele Menschen dazu, auf die Zubereitung zu verzichten und sich stattdessen überwiegend mit Fast Food zu ernähren.

Davon wird auch die Zubereitung von sehr gesunden Fischgerichten betroffen. Viele Menschen wollen gar nicht mehr frische Fische kaufen, diese dann zuhause säubern, ausnehmen und entschuppen. Und wenn man sich einen geräucherten Fisch wünscht, dauert das dann sehr lange, dass man sich lieber für ein Fast Food entscheidet oder einen Fischrestaurant besucht, wo es vielen Menschen ziemlich teuer zu stehen kommt.

 

 

Auch Fischprodukte als Fast Food sind keine gute Lösung, weil da man von keiner gesundheitlichen Förderung mehr reden kann. Für eilige Genießer, die Gesundheit großschreiben, bleibt nur eine einzige Lösung und das ist die Tiefkühlfischproduktion. Das beste an dieser Technik ist die Schonung der Nährwerte der Fischprodukte. Der sehr hochwertige Fischeiweiß, das Fischfett mit ungesättigten Fettsäuren, vor allem aber die für die Gesundheit besonders wichtige Omega-3-Fettsäure und die lebensnotwendigen Vitamine und Mineralien dürfen nämlich beim Fischessen nicht geopfert werden.

Mit richtig tiefgefrorenen Fischprodukten ist diese Schonung und schnelle Zubereitung möglich. Die Kunden von Nura Seafood, die die ausgenommenen, filettierten, entschuppten, entgräteten oder geräucherten Fischprodukte probiert haben, wissen wovon die Rede ist. Nura Sea Food beliefert seit 2000 seine Kunden mit der Marke Kaptanlar und die Zufriedenheit über die Tiefkühl-Fischprodukte ist nicht nur in Deutschland sondern in ganz Europa sehr groß.
Das Sortiment von Nura Sea Food ist vielfältig und erfüllt die internationalen Standards. Was wünschen Sie sich heute als Fischgericht? Dorade Royal, Wolfsbarsch, Sardellen, Forelle oder Makrele? Mit diesen Produkten ist die Zubereitung eines Fischgerichts in nur 30 Minuten möglich.

Diese Fischsorten zu erreichen, ist auch nicht schwer. Die Tiefkühl-Fischprodukte, die Nura Sea Food mit der Marke Kaptanlar auf den Markt bringt, sind in 2000 Lebensmittelmärkten in Europa vertreten.